Shorai Sans: Japanische Schrift für klare Lesbarkeit

Shorai Sans: Japanische Schrift für klare Lesbarkeit

20. März 2022 0 Von Administrator

»Shorai Sans« ist eine neue geometrische Schrift, die von Yukihiro Nakamura, Akira Kobayashi, Ryota Doi und dem Monotype Studio entworfen wurde. Sie soll subtile Nuancen für ein breites Anwendungsspektrum bieten.

Japanische Schrift Shorai Sans

Shorai Sans ist nach Tazugane Gothic die zweite japanische Schrift aus dem Hause Monotype, die mit dem Gedanken entwickelt wurde. Sie kombiniert die Bandbreite und Züge der Avenir Next*. Das nun vorliegende Ergebnis soll mit Eleganz, Charakter und Ausdruck die Bedürfnisse und Erwartungen von Kreativen in einer modernen Welt erfüllen.

Die geradlinigen, serifenlosen Schnitte wurden für breitgefächerte Einsatzbereiche konzipiert – vom Publishing über Werbung bis hin zu Websites und technischen Anwendungen. Somit kann die Shorai Sans* auch als Lösung für den Austausch zwischen europäischen und japanischen Märkten dienen.https://player.vimeo.com/video/673607136?h=186ff32b4b&color=0099ff&title=0&byline=0&portrait=0

»Wir haben besonderen Fokus daraufgelegt, die Bandbreite der Strichstärken mit einer ‚Heavy Weight‘ zu erweitern, was die Schrift noch eindrucksvoller wirken lässt als die durchschnittliche japanische serifenlose Schrift.«, sagt Creative Type Director Akira Kobayashi. »Das Resultat ist ein neues Schriftbild, das durch seine moderne Schlichtheit eine neue Generation anspricht«.

Geometrische serifenlose Japanische Schrift

Type Designer Ryota Doi ergänzt: »Die Ideen von Yukihiro Nakamura sind immer wieder überraschend und spannend. Shorai Sans* ist eine Schrift, deren Entwicklung über Generationen stattgefunden hat. Sie ist geradlinig aber spiegelt auf elegante Weise trotzdem handschriftliche Züge – Shorai präsentiert sich mit ihrer robusten Schlichtheit und einer menschlichen Note als japanische Schrift für die Zukunft.«

Japanische Zeichen

Schriftschnitte und Verfügbarkeit

Die Schriftfamilie* bietet Strichstärken von »Thin« bis »Heavy«. Einzelne Schnitte sind für jeweils 199 Euro erhältlich. Das komplette Paket mit allen Fonts kann für 1.099 Euro erworben werden. Variable Fonts sind für 1.099 Euro verfügbar.

Bis zum 8. April 2022 gibt es auf MyFonts.com* ein Einführungsangebot mit 60 Prozent Ermäßigung auf das komplette Family Pack (derzeit 439,60 Euro anstelle von 1.099 Euro).

Weiterführende Informationen

Schriftart auf MyFonts.com*

Monotype Deutschland