DIN 5008 in überarbeiteter Fassung

DIN 5008 in überarbeiteter Fassung

4. März 2020 0 Von Administrator

Wie sieht ein korrekter Geschäftsbrief aus? Wie gliedere ich Telefonnummern und IBAN-Zahlen? Sind Emojis erlaubt? Das Regelwerk DIN 5008 wurde jetzt in einer überarbeiteten Fassung mit neuen Inhalten veröffentlicht, die über den Rahmen der reinen Textverarbeitung hinausgehen.

DIN 5008 Norm

DIN 5008 Regeln für Büro und Co.

Die DIN 5008 zählt zu den bekanntesten DIN-Normen. Sie liefert Regeln, um Texte und Informationen darzustellen, so dass sich diese schnell erfassen lassen. Mit den neuen Inhalten deckt die Norm jetzt aktuelle Anforderungen an die Geschäfts- und Bürokommunikation ab.

DIN Logo

Ergänzt wurden außerdem Regeln zu Zahlentabellen und Texten in Tabellenform (darunter fallen unter anderem Formulare, Checklisten, Rechnungen und Lieferscheine). Erweitert wurden in der DIN 5008 zudem Inhalte zu elektronischem Schriftverkehr, beispielsweise per E-Mail oder über vergleichbare Dienste. Darüber hinaus umfasst die Norm nun auch Empfehlungen, unter welchen Ordnerstrukturen und einheitlichen Bezeichnungen sich Dateien ablegen lassen, damit die Dokumente einfach und schnell im Büroalltag wiederauffindbar sind.

Ein ausführlicher Anhang informiert über typografisch anspruchsvolle Texte und abweichende Regeln, zum Beispiel für Flyer oder aufwendig gestaltete Geschäftsberichte.

Auch wer Zweifel hat, ob und wie er in der Geschäftskorrespondenz Emoticons oder Emojis verwenden darf, findet dazu Antworten in der DIN 5008 Norm: Es ist erlaubt, wenn der Kontext stimmt. ?

Die DIN 5008 ist über die Website vom Beuth Verlag erhältlich. Veröffentlicht wird die Norm zudem in Form eines handlichen Sonderdrucks.

Weiterführende Informationen

Themenseite vom Beuth Verlag